Tobias Götzmann gibt den Takt vor

Samstag, 27. Dezember 2008

Tobias Götzmann (zweiter von links) kümmert sich seit Jahren um den Start der Sindelfinger Weihnachtssession und gibt den Takt vor, wenn sich auf der Bühne Musiker aus den unterschiedlichsten Formationen zur Jam-Session finden. Seit der ersten Auflage 1979 praktisch immer dabei ist Helmut Bail (ganz links), der im Lauf der Jahre schon in den unterschiedlichsten Gruppen gespielt hat. Zuerst eine Stunde veritable Session, dann ging es gestern Abend in der Sindelfinger Stadthalle mit dem Programm weiter, auf das sich die Musiker im Vorfeld geeinigt haben. Den Schlusspunkt setzte weit nach Mitternacht die Band „Groove for Friends“, in der Tobias Götzmann die Gitarre bedient. – peb/Bild: Stampe A