Session 2015: "Session pur"

Auftrittszeit: 
19:00
Bandfoto

Eigentlich kommt "Session" von Zusammensitzen, kann aber genauso im Stehen stattfinden. In der Musik heißt es sich mit Leuten zu treffen, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben, aber ein Instrument spielen und mit den Anderen spontan etwas musikalisches entstehen lassen wollen. Das kann etwas ganz neues werden oder auch angelehnt an einen bekannten Song zu dem dann jeder etwas Neues beiträgt. Dieser Idee wollen wir auf unserer Veranstaltung im "Sessionpart" vollsten Raum geben, und auch viele der darauffolgenden Bands im weiteren Programm verschreiben sich diesem Gedanken und improvisieren und nehmen Gastmusiker in ihr Set auf.

Wer singt oder ein Instrument spielt und bei ein, zwei Songs mitjammen möchte, meldet sich bitte über "Kontakt" bei uns. Tobias Götzmann, der diesen Part seit vielen Jahren übernimmt, trifft sich dann vor Beginn um 18 Uhr mit allen, die mitspielen wollen im Backstage Bereich und die Songs und die Besetzungen werden ausgemacht.
Nach diesem Prinzip verlief schon die "Weihnachtssession" der ganz frühen Jahre und neben dem Spaß der Musiker kommen dem Publikum sicherlich durchaus sehr interessante Ergebnisse zu Ohren.